Law Enforcement - German Krav Maga Federation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ausbildungen
"to enforce the law" bedeutet das Gesetz bzw. den Gesetzeshüter zu unterstützen.

Der Krav Maga LE-Instructor soll durch einsatzbezogene Techniken und Taktiken in der Lage sein, Polizisten und Sicherheitsfirmen zu unterstützen.

Angepasst an das deutsche Rechtssystem stehen die Anwendung von Zwangsmassnahmen und Eigensicherung des Beamten im Vordergrund.
Stress und Szenariosituationen werden genauso trainiert, wie der Umgang mit verschiedenen Einsatzmitteln.

Kein anderes System ist in seinem Ursprung so nah am Thema Security und taktischerVorgehensweise in Krisensituationen wie Krav Maga.
Durch den historischen und politischen Hintergrund des Staates Israel, gehen Militär und Law Enforcement quasi Hand in Hand.
Offiziere der IDF (Israel Defense Forces) durchlaufen nach Ihrer regulären Militärzeit oft höhere Laufbahnen im Security & Polizeibereich.



Durch ständige Weiterbildung und die Erfahrungen der Sicherheitskräfte im Einsatz bleibt Krav Maga immer up to date.

Vor allem durch die Erkenntnisse und das Feedback, welches aus der Zusammenarbeit im professionellen Bereich (Polizei, Militär, Sicherheitsbranche) gewonnen wird, ist Krav Maga eines in der Praxis am bewährtesten Systeme zur Konfliktbewältigung.

Die German Krav Maga Federation unterhält direkte Verbindung zu hohen Mitgliedern der IDF aus den Bereichen Militär und Law Enforcement in Israel und den USA.

Die Law Enforcement Instructor Ausbildung befähigt dazu, das erlernte Wissen methodisch korrekt zu unterrichten. Durch das Krav Maga übliche, realitätsnahe Ausbildungsprogramm ist die LE (Stufe I) Ausbildung in relativ kurzer Zeit möglich.

Inhalte der Ausbildung:
  • Selbstverteidigung waffenlos
  • Selbstverteidigung gegen diverse Waffen
  • Einsatz von Hilfsmitteln
  • Multiple Attackers
  • Takedowns und Festlegetechniken
  • Stress-Szenarien
  • Powergames
  • Klassenplanung
  • Theorie (juristische Grundlagen)
  • Marketing

Krav Maga Law Enforcement können sowohl qualifizierte KM Civilian Instuctoren der German Krav Maga Federation, als auch qualifizierte externe Anwärter werden.

Vorraussetzungen für die Ausbildung:
  • mind. 3 Jahre Krav Maga Civilian Instructor der GKMF
  • und / oder langjährige Erfahrung im Polizei und/oder Sicherheitsbereich
  • und / oder langjährige Erfahrung im Militärbereich
  • mindestens 30 Jahre alt
  • keine Vorstrafen
  • sporttauglich
  • persönliches Gespräch oder Treffen vor der Ausbildung
  • Mitarbeit in der German Krav Maga Federation nach der Ausbildung für mind. 3 Jahre
  • langjährigeJahre Erfahrung in einer Kampfsportart, welche Schläge & Tritte als Schwerpunkt hat


Ausbilder:
  • Geleitet wird der Instructor Course von GKMF Headcoach S.Agiri & Assistenten

Abschluss:
  • Um am Ende des Kurses das Krav Maga Law Enforcement (Stufe I) Instructor Diplom überreicht zu bekommen und somit LE-Krav Maga unterrichten zu dürfen, ist es nötig die Abschlussprüfung am Ende des Kurses zu bestehen.
  • Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen, einem praktisch Teil und diversen Lehrproben

Kosten:
  • 800€ ür GKMF Civilian Instructoren
  • 1200€ für externe Anwärter
(Kaffee, Tee, Mineraldrinks und Lehrmaterial sind im Preis inbegriffen)

Benötigte Ausrüstung:
  • Zahnschutz, Tiefschutz, Kopfschutz, Schienbeinschoner, Boxhandschuhe, Schutzbrille
  • Obst, Magnesium, Pflaster etc., Kleidung zum Wechseln,
  • Unterrichtsmappe / Laptop

Dauer:
  • 6 Tage am Stück (täglich 8 Stunden) oder 4 Wochenenden (täglich 8 Stunden)

Nach der Ausbildung findet alle 6 Monate ein Instructormeetings statt, indem die Inhalte der LE-Ausbildung wiederholt und vertieft werden.
Auf diesen Instructorenmeeting wird der Instructor rezertifiziert und es finden Weiterbildungen statt.
Ein GKMF LE-Instructor sollte an diesen Treffen teilnehmen.

Kontakt:
Falls Sie Interesse haben Krav Maga Law Enforcement Instructor zu werden und mehr Informationen wünschen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
GERMAN KRAV MAGA FEDERATION
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü